Bausystem: BALKEN – PFEILER

Das Bausystem mit Balken und Pfosten wurde erstmals im antiken Griechenland verwendet und ist ebenso in Japan weit verbreitet. In Nordamerika bauten die britischen Kolonialherren ihre Häuser nach diesem System, bis es in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts durch die Entwicklung des Rahmenbausystems ersetzt wurde.

Das Balken-Pfeiler-Bausystem wurde durch das klassische Balken-Säulen-System inspiriert, bei dem Balken und Säulen die vertikalen Lasten tragen, während die Zwischenkonstruktion die Außenverkleidung und Innenausbauten tragen und zudem Platz für die Dämmung bieten muss. Diagonale Verstrebungselemente tragen die seitlichen Lasten (durch Stürme und Erdbeben).

Vorteile des Balken-Pfeiler-Bausystems



Sehr kurze Bauzeit


Freiheit in der Zusammensetzung


Sehr gutes seismisches Verhalten


Gute Wärmedämmung im Winter (variiert je nach Art der Isolierung)

Projekte mit Balken – Pfeiler

Entdecken Sie die Welt des Holzes